Lichtenfels: Mann schlägt Frau und muss von Polizei gewaltsam abgeführt werden

Gestern (21.5.) hat ein 59- jähriger aus Lichtenfels gleich zweimal eine Frau angegriffen. Zuerst hatte der Mann eine 49-jährige Bekannte mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die Polizei griff ein und trennte die beiden. Am Abend tauchte der Mann wieder bei der Frau auf, woraufhin diese erneut die Polizei rief. Der Mann zeigte sich derart uneinsichtig und aggressiv, dass ihn die Polizisten gewaltsam abführen mussten. Der Mann erhält nun Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung.