© Pixabay

„Lichtenfels ist bunt“ – Kundgebung und Protestmarsch gegen AfD-Wahlkampfveranstaltung

Das Bündnis „Lichtenfels ist bunt“ ruft zum Wiederstand gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD auf. Am Mittwoch, den 4. März ab 18 Uhr organisiert das Bündnis eine Kundgebung auf dem Lichtenfelser Marktplatz mit anschließendem Protestmarsch zum Stadtschloss. Dort findet gleichzeitig eine Wahlkampfveranstaltung des AfD-Kreisverbandes Lichtenfels statt. Es gebe in Stadt und Landkreis Lichtenfels keinen Platz für populistische Hetze, so das Bündnis „Lichtenfels ist bunt“.