Lichtenfels: Glück im Unglück bei Frontalcrash

Glück im Unglück hatte gestern Abend (16.04.) eine Autofahrerin bei einem Frontalzusammenstoß in Lichtenfels. In der Kreuzung von Coburger- und Köstner Straße über die Frau beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug, das Vorfahrt hatte. Vier Personen verletzten sich bei dem Unfall leicht, darunter auch ein Kind. Der Schaden liegt laut Sachverständigen der Polizei bei rund 20.000 Euro.