Landkreis Wunsiedel: Unter Drogen zu Fuß auf A93 unterwegs

Fußgänger auf der Autobahn sind brandgefährlich. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten deshalb gestern (08.05.) gegen 23 Uhr einen Fußgänger auf der A93 bei Schönwald im Landkreis Wunsiedel. Als der 25-Jährige die Polizei bemerkte, fing er an zu joggen. Nach kurzer Strecke konnten die Beamten den Mann überreden in den Streifenwagen einzusteigen. Der junge Mann stand offenbar unter Drogen – er wurde über Nacht in Gewahrsam genommen.