Landkreis Lichtenfels: Tödlicher Unfall bei Hochstadt am Main

Aus bislang ungeklärter Ursache ist heute Morgen (09.02.) bei Hochstadt am Main ein 52-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Auto frontal zusammengestoßen. Ein Passant versuchte den Autofahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte zu reanimieren, der 52-Jährige verstarb jedoch wenig später im Krankenhaus. Ein Sachverständiger soll nun den Unfallhergang klären. Die B173 war im Abschnitt bei Hochstadt am Main zeitweise vollgesperrt.