Landkreis Lichtenfels: Polizei kommt wegen gestohlenen Fahrrädern und geht wieder mit Drogen

Über gestohlene Fahrräder in Schney im Landkreis Lichtenfels konnte die Polizei am Wochenende Drogen sicherstellen. Bei der Überprüfung eines Verdächtigen schlug den Beamten starker Cannabisgeruch entgegen – der 28-Jährige übergab der Polizei daraufhin Marihuana, Amphetamine und das entsprechende Zubehör. Auch im Stockwerk darüber, aus der Wohnung des 27-jährigen Bruders, roch es verdächtig nach Gras. Auch dieser Mann war kooperativ und übergab seine restlichen Drogen an die Beamten. Die gestohlenen Fahrräder wurden nicht gefunden.