Landkreis Kronach: Frontalcrash in Gundelsdorfer Kreisverkehr

Zwei Autos sind am Sonntagmittag (10.03.) im Kreisverkehr bei Gundelsdorf im Landkreis Kronach ineinander gekracht. Ein Mercedes-Fahrer hatte einen entgegenkommenden anderen Autofahrer beim Einfahren in den Kreisel übersehen. Experten zufolge liegt der Schaden nach ersten Schätzungen bei 15.000 Euro.