Landkreis Hof: Schwerer Unfall auf der A9 bei Münchberg

Auf der A9 bei Münchberg im Landkreis Hof haben sich am ersten Weihnachtsfeiertag zwei Menschen schwer verletzt. Ein Auto kam in der Nacht auf der feuchten Fahrbahn nach rechts ab, fuhr in den Straßengraben und wurde durch die Wucht nach oben katapultiert, heißt es von Seiten der Polizei. Nach mindestens einem Überschlag kam der Wagen total beschädigt zum Stehen. Die 29-jährige Fahrerin und ihre 30-jährige Begleiterin konnten sich selbst befreien. Die beiden kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Gegen die Fahrerin laufen Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung. Die Unfallursache steht noch nicht fest.