Landkreis Hof: Erst Autodiebstahl dann Unfallflucht

Die Polizei sucht aktuell einen blonden Mann Anfang 20. Er hatte am Samstagabend (04.05.) in Selbitz im Landkreis Hof einen Verkehrsunfall mit hohem Schaden verursacht und ist dann geflüchtet. Bei der Besitzerin des Unfallwagens fand die Polizei heraus, dass der Autoschlüssel kurz zuvor aus der Wohnung der Fahrzeughalterin gestohlen worden war. Der Unfallschaden liegt bei rund 10.000 Euro. Der Dieb soll Anfang 20 sein, blond und etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß sein. Hinweise bitte an die Polizei.