Landkreis Forchheim: Schürze fängt an Kachelofen Feuer – Frau schwer verletzt

Im Hilpotsteiner Ortsteil Kappel im Landkreis Forchheim hat eine 79-jährige Frau am Sonntag (21.04.) schwerste Verbrennungen erlitten. Laut Polizei fing die Schürze der Frau bei Arbeiten am Kachelofen Feuer. Die Flammen griffen dann direkt auf die Oberkleidung über. Der Ehemann der Frau konnte die Flammen schlussendlich löschen.