Landkreis Forchheim: Arbeitsunfall in Baustofffirma

Ein 35-Jähriger hat sich gestern Nachmittag (08.01.) im Landkreis Forchheim bei einem Arbeitsunfall verletzt. Laut Polizei fiel der Angestellte einer Baustofffirma in Pautzfeld von einer Leiter, als er auf eine Plattform steigen wollte. Dabei stürzte er und knallte auf den Brustkorb. Der 35-Jährige kam mit dem Verdacht auf einen Rippenbruch ins Krankenhaus. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.