Landkreis Forchheim: Vergessene Jacke, ein Sturz und eine Platzwunde

Eine vergessene Jacke hatte für einen 59-Jährigen gestern Abend (01.05.) in Effeltrich im Landkreis Forchheim schmerzhafte Folgen. Er wollte mit seinem Fahrrad wenden, stürzte und zog sich so eine Platzwunde im Gesicht zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Der Grund für den Sturz war schnell klar: Der Mann hatte mit 1,78 Promille Alkohol im Blut ordentlich getankt. Er muss sich jetzt auf eine Anzeige einstellen.