Landkreis Coburg: Mann zeigt SS-Flagge bei Facebook und kommt mit Bewährungsstrafe davon

Er hat sein Facebook-Profil mit einer SS-Totenkopf-Flagge geschmückt. Ein 23-Jähriger aus Neustadt bei Coburg musste sich deshalb vor dem Amtsgericht Coburg verantworten. Die Anklage lautete auf der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Symbole. Der Mann gab sich vor Gericht reumütig und kam mit fünf Monaten auf Bewährung und einer Geldauflage davon.