Landkreis Coburg: Neue Biberbeauftragte für den Landkreis

Klingt komisch – ist aber so. Der Landkreis Coburg hat einen neuen Biberbeauftragten. Der soll dafür sorgen, dass vor allem Mensch und Tier gut miteinander auskommen. Die ehrenamtlichen Biberbeauftragten sind gestern (02.05.) in der Kreistagssitzung vorgestellt worden. Vor allem Land- und Teichwirte klagen über den Schaden, den die Tiere anrichten. Im Landkreis Coburg leben geschätzt 200 Biber.