Landkreis Bamberg: Kommen die randalierenden Mädels aus Zapfendorf ohne Anzeige davon?

Es könnte sein, dass die Mädchen, die in Zapfendorf im Landkreis Bamberg wochenlang randaliert haben ohne Anzeige davonkommen. Dafür setzt sich Zapfendorfs Bürgermeister Dittrich ein, erwartet aber, dass die Mädchen zeigen, dass sie ihre Taten bereuen. Unter anderem schlägt er vor, dass sich die beiden ehrenamtlich in der Schule oder im Seniorenheim engagieren. Auch die Hundekotbeutel in der Gemeinde könnten die beiden ausleeren. Der Hintergrund dazu: Sie hatten Tafeln und Kartenautomaten mit Hundekot beschmiert.