Landgericht Bamberg: Mutmaßlicher Vergewaltiger einer 12-Jährigen steht vor Gericht

Weil er eine 12-Jährige dreimal vergewaltigt haben soll, steht ein 41-jähriger Mann derzeit vor dem Landgericht Bamberg. Zu Beginn hat der Angeklagte laut aktueller Ausgabe des FT (14.11.) die Vorwürfe abgestritten. Er sieht sich vielmehr als Opfer von Verleumdungen. Die Aussage der heute 13-Jährigen wurde vor dem Prozess im Beisein eines Ermittlungsrichters aufgezeichnet und in der Verhandlung abgespielt, da die Gefahr einer erneuten Traumatisierung bestehe.