Kulmbachs Mittelschulen werden digitaler

Kulmbachs Mittelschulen werden digitaler. Für Computer, Beamer, Laptops, Dokumentenkameras und Lehrer-Notebooks gibt es vom Freistaat Bayern durch ein neues Förderprogramm 140. 000 Euro. Damit soll dem technischen Rückstand entgegengewirkt werden. Nächstes Jahr sollen dann die Grundschulen Geld aus dem Fördertopf des Freistaates bekommen, je nach ihrer bereits vorhandenen technischen Ausstattung.