Kulmbach sucht die besten Braugersten

Landwirte können in diesem Jahr wieder Braugerstenproben am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kulmbach abgeben. Die besten Proben werden prämiert und im November bei der Oberfränkischen Braugerstenschau in Kulmbach ausgestellt. Die Probe sollten vier Kilogramm trockene und ungereinigte Sommer-Braugerste aus der diesjährigen Ernte sein. Wichtig sind die Angaben zu Sorte, Erzeugungsmenge und Anbaugebiet. Abgabeschluss ist Ende August.