Kulmbach: Stadtwerke warnen vor Betrugsanrufen

Die Stadtwerke Kulmbach warnen derzeit vor Telefonbetrügern. In letzter Zeit gab es immer wieder Hinweise, dass persönliche Daten von Kunden wie zum Bespiel Adressen oder Nummern von Stromzählern abgefragt wurden. Den Betroffenen wurden in den folgenden Tagen neue Verträge zugeschickt, obwohl sie gar keinen Wechsel beantragt hatten. Ein solches Vorgehen von Betrügern ist auch schon in anderen Bundesländern beobachtet worden. Die Stadtwerke bitten deshalb um Vorsicht und raten dazu, diese Gespräche sofort zu beenden.