Kulmbach: Real-Markt schließt nicht

In Kulmbach gibt es Gerüchte, der Real-Markt in der Albert-Ruckdeschel-Straße schließe. An denen ist nichts dran. Ganz im Gegenteil: es laufen Planungen zu einer Modernisierung, um den Markt wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Das hat Marktleiter Michael Peter auf Radio Galaxy Oberfranken-Nachfrage bestätigt. Die Arbeiten sollen bereits in ein bis zwei Monaten beginnen.