Kulmbach: Polizei ermittelt wegen Wucher

Die Kulmbacher Polizei ermittelt wegen Wucher gegen einen Schlüsseldienst. Der verlangte von einer jungen Frau aus Kulmbach für seine Dienste 1000 Euro. Dabei brach der Frau nur der Schlüssel ab und ihr musste daraufhin die Tür geöffnet werden. Die 33-Jährige zahlte zunächst die Rechnung, erstattete im Nachgang aber Anzeige. Die Polizei ermittelt bereits in mehreren Fällen bayernweit gegen die Mitarbeiter des Schlüsseldienstes.