Kulmbach: Feuerwehreinsatz ist beendet

Der Feuerwehreinsatz im Industriegebiet „Goldenes Feld“ ist beendet. Das hat Kreisbrandmeister Yves Wächter auf Nachfrage von Radio Galaxy Oberfranken bestätigt. Gegen fünf Uhr morgens war ein Müllwaggon, der auf Gleisen bei einem Firmengelände steht, in Brand geraten. Der Einsatz gestaltet sich als schwierig, weil der Container nicht ohne weiteres zu öffnen war. Erst mit einem speziellen Kran konnte das Feuer gelöscht werden. Die Kulmbacher Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.