Kulmbach: Flüchtige Einbrecher eventuell an zweitem Einbruch beteiligt?

Die zwei Einbrecher, die gestern Vormittag (28.01.) in ein Haus in der Gabelsberger Straße in Kulmbach eingestiegen sind, sind weiter auf der Flucht. Die beiden waren auf frischer Tat ertappt worden und haben so eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Inzwischen ist ein zweiter Einbruch in eine leerstehende Wohnung in der Gustav-Adolf-Straße bekannt geworden. Ob es sich hier um die gleichen Täter handelt, ist wahrscheinlich, aber nicht sicher. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.