Kulmbach: Dürrehilfe für Bauern

Die Dürre und die Ernteausfälle sind Dauerthema für unsere Bauern dieses Jahr. Die warten auf die kommende Woche, wenn die Bundeslandwirtschaftsministerin den Erntebericht auswertet und über Hilfen entscheidet. Im Kulmbacher Land gibt’s jetzt schon eine gute Nachricht: die Landwirte bekommen nämlich Dürrehilfe für den Zukauf von Grundfuttermitteln. Das teilt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kulmbach mit. Bekommen können das Geld Betriebe, die Rinder, Schafe oder auch Damwild haben und einen so genannten Mehrfachantrag gestellt haben.