Kulmbach: Brand in der Fritz-Hornschuch-Straße

Die Feuerwehr ist gestern Abend wegen einem Kabelbrand in die Fritz-Hornschuch-Straße in Kulmbach ausgerückt. Auslöser war wohl ein technischer Defekt an einem Sicherungskasten. Ein aufmerksamer Nachbar gegenüber bemerkte starke Rauchentwicklung im ersten Stock. Die Bewohner des Hauses hatten Glück im Unglück, sie befanden sich alle im darunter befindlichen Restaurant. Nachdem das geräumt war, löschte die Feuerwehr noch verschiedene Glutnester in der Zwischendecke.