Kulmbach: Alte Malzfabrik wird abgerissen

Nächstes Jahr heißt es in Kulmbach Abschied nehmen von einem Traditionsgebäude in der Innenstadt. Die alte Malzfabrik in der Pestalozzistraße wird abgerissen. An die selbe Stelle kommt ein Neubau mit Studentenapartments, Betreutem Wohnen und einem Café. Der Neubau soll am Ende sechs Stockwerke hoch werden und auch eine Tiefgarage bekommen. Voraussichtlich 2022 wird das Haus fertig sein.