Kronach: Tödlicher Unfall beim Freischießen

Ein 20-Jähriger ist am späten Samstagabend von einem Güterzug überrollt und getötet worden. Gegen 22.45 Uhr stieg der junge Mann über die Leitplanke an der Ludwigsstädter Straße, lief auf die Bahngleise und übersah den Zug. Die Verletzungen des 20-Jährigen waren so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Lokführer erlitt einen Schock. Die Kripo Coburg ermittelt jetzt die genauen Umstände des Unfalls.