© Pixabay

Kronach richtet Corona-Hilfe-Telefon ein

Besonders ältere Menschen brauchen in diesen Corona-Krisenzeiten Unterstützung im Alltag. Sie gehören zur Risikogruppe und sollten so wenig wie möglich Kontakt zu anderen Menschen haben. Das nimmt sich auch die Stadt Kronach zu Herzen und hat ein Corona-Hilfe-Telefon eingerichtet. Es ist montags bis freitags jeweils zwischen 8 und 16 Uhr erreichbar. Dort kann jeder anrufen, wenn er selbst Hilfe bei Besorgungen braucht oder sich als Helfer anbieten möchten – aber auch wenn jemand selbstständig schon Hilfsangebote organisiert hat, an die die Stadt weiter vermitteln kann. Außerdem ist die Hotline für Fragen rund um alltägliche Probleme in Pandemie-Zeiten verfügbar.

Ihr erreicht das Hilfstelefon unter der 09261 / 97-278.