Kronach: Mann streichelt Hund und kassiert Schläge

Samstagnacht war ein 29-jähriger zusammen mit zwei Freunden in Kronach im Strauer Torweg unterwegs. Dort begegnete ihnen ein etwa Mann mit einem Hund. Der 29-jährige streichelte den Hund und dessen Besitzer lief auch zunächst weiter. Plötzlich drehte er sich aber um und verpasste dem 29-jährigen zwei Schläge. Danach flüchtete er Richtung Melchior-Otto-Platz. Die Polizei sucht jetzt nach dem Mann. Er soll etwa 1 Meter 90 groß, ca. 40 Jahre alt, blonde, kurze Haare haben. Außerdem trug er eine schwarz/weiße Jacke.