Kronach: Kleinkinder schwer verletzt

Zu einem heftigen Verkehrsunfall kam es gestern auf der B173 bei Küps, als ein 41-Jähriger in den Gegenverkehr geraten ist, das Steuer verrissen hat und dann von der Straße abgekommen ist. Mit im Auto waren seine Frau und zwei Kleinkinder. Nach mehreren Überschlägen blieb das Auto auf einem Feld liegen. Der Mann und seine Frau erlitten leichte Verletzungen, die Kleinkinder wurden mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in die Klinik geflogen. Am Auto entstand Totalschaden.