Kronach: Keine XXL-Nächte mehr beim Freischießen

Etwas leiser feiern müssen dieses Jahr die Besucher des Freischießens in Kronach. Die Musik auf dem Volksfest endet an den Freitagen und Samstagen dieses Jahr nämlich schon um Mitternacht, weil es einen Rechtsstreit mit einem Anwohner um den Lärm gab. Früher nach Hause müssen die Feierwütigen dann aber noch nicht, der Ausschank läuft in den Bierhallen bis 01:00 Uhr und im Außenbereich bis 01:30 Uhr. Das Freischießen läuft vom 9. bis 19. August.