© dpa

Kronach: Freistaat sichert Loewe Hilfe zu

Nach dem Aus bei der Firma Loewe greift der Firma jetzt der Freistaat Bayern unter die Arme. Man tue alles Machbare, um den Beschäftigten zu helfen, so Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger. Das Ministerium stehe für Gespräche über Finanzierungshilfen bereit. Die Unterstützung knüpft Aiwanger allerdings an die Bedingung, dass Loewe einen Geldgeber und ein nachhaltiges Zukunftskonzept vorweisen muss. Die Firma Loewe in Kronach stellt am Montag den Betrieb ein – findet sich kein Geldgeber verlieren rund 400 Arbeitnehmer ihren Job.