Kronach: Brand in Wohnhaus.

Am Samstagmorgen hat es in einem Nebengebäude eines Wohnhauses gebrannt. In der Wohnung stand ein Zimmer in Vollbrand. Das Feuer griff auch auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Mittlerweile ist das Feuer gelöscht. Verletzt wurde niemand. Der Besitzer der Wohnung war zum Zeitpunkt des Brandes auf der Arbeit. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei mindestens 50 000 Euro. Wieso es zu dem Feuer kam ist unklar. Die Ermittlungen laufen. Es kann im Bereich Seelach noch immer zu Behinderungen kommen.