Kripo fahndet nach drei Tätern wegen versuchter Tötung

Offenbar wegen einer Flasche Bier ist es am 1. Mai an der Kieswäsch in Kulmbach zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Wie die Polizei jetzt meldet, haben drei Täter auf einen 17-Jährigen eingeschlagen. Er ging zu Boden und die drei traktierten ihn weiter mit den Füßen. Gegen die unbekannten Täter wird wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt. Die Kripo sucht dringend nach Zeugen.