Kripo Bamberg sucht nach Ursache für Balkon-Brand in Forchheim

Warum hat es an einem Forchheimer Mehrfamilienhaus gebrannt? Dieser Frage geht derzeit die Kripo Bamberg nach. Das Feuer ist am Sonntag gegen 13 Uhr im ersten Obergeschoß eines Hauses in der Hauptstraße ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen – da sie jedoch teilweise auf die Fassade des Anwesens übergriffen, beläuft sich der Schaden auf etwa 40.000 Euro. Verletzte gab es nicht. Jetzt gilt es die Brandursache zu finden. Zeugen des Feuers werden gebeten, sich bei der Kripo Bamberg zu melden.