Kreisu Coburg: Schon wieder hat es in Autenhausen gebrannt

Schon wieder hat es in Autenhausen im Landkreis Coburg gebrannt und erneut trifft es den Grenzweg. Gestern früh stand ein Holzhaufen in Vollbrand. Der Ermittlungen laufen. Ob ein Zusammenhang mit den anderen Bränden in der Straße besteht, ist derzeit nicht bekannt. Wie berichtet gab es in den letzten Monaten drei weitere Brände in diesem Gebiet. Auch im Coburger Stadtteil Scheuerfeld kam es erneut zu mehreren Kleinbränden. Hier geht die Polizei von Brandstiftung aus und sucht dringend nach Hinweisen auf den oder die Täter.