Kreis Wunsiedel: Verwaltungsgericht weist Klage ab

Wer Tiere hält, darf nicht alles mit ihnen machen. Das gilt auch für einen Landwirt aus Marktleuthen. Das Bayreuther Verwaltungsgericht hat seine Klagen gegen den Freistaat Bayern gestern abgewiesen. Weil er massiv und wiederholt gegen Haltungsbedingungen verstoßen hat, hatte das Landratsamt Wunsiedel sein Rinderbestand mit etwa 100 Tieren aufgelöst und ein Tierhaltungsverbot ausgesprochen.