Kreis Wunsiedel: Tatverdächtiger in Brandreihe erneut in Untersuchungshaft

Im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz haben im vergangenen Frühling immer wieder Gartenmöbel gebrannt, ein Reihenhaus hat es richtig schwer erwischt. Einen Tatverdächtigen hatte die Polizei schon im vergangenen Jahr, seit Dezember war der aber wieder frei. Jetzt sitzt der 38-jährige laut Frankenpost aber wieder in Untersuchungshaft. Er soll gestanden haben, für die Brandserie verantwortlich zu sein. Außerdem gebe es neue Beweise.