Kreis Wunsiedel: Junger Biker stürzt und muss ins Krankenhaus

Übermut hat einen jungen Biker ins Krankenhaus gebracht. Der 19-Jährige und sein 20-jähriger Kumpel waren gestern Abend mit ihren Motorrädern in Selb im Landkreis Wunsiedel unterwegs. Der Jüngere stürzte, landete an einem Lichtmast und liegt jetzt schwer verletzt im Krankenhaus. Die beiden Jungs hatten zuvor ihre Maschinen getauscht, heißt es von der Polizei. Nur hatte der ältere von beiden Tage zuvor die Drossel an seinem Motorrad ausgebaut. Dementsprechend hatte keiner der beiden eine gültige Fahrerlaubnis für die Bikes.