Kreis Wunsiedel: „Große Landstadt Fichtelgebirge – überparteiliche Wählervereinigung“ gründet sich

Alle Kommunen im Fichtelgebirge gemeinsam unter einer Leitung. So stellt es sich Initiator Matthias Popp zumindest vor, wenn er von der ‚Großen Landstadt Fichtelgebirge‘ spricht. Heute gründet sich in Thiersheim der Verein „Große Landstadt Fichtelgebirge – überparteiliche Wählervereinigung“ und will nächstes Jahr bei den Kommunalwahlen antreten. Das Ziel ist es, alle 42 Fichtelgebirgs-Kommunen zur formell viertgrößten Stadt Bayerns zumachen.