Kreis Wunsiedel: Badeausflug nimmt tragisches Ende

In einem Schwimmbad in Marktredwitz ist gestern Abend ein siebenjähriger Junge ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, war er aus bislang ungeklärter Ursache in ein zwei Meter tiefes Schwimmerbecken gelangt. Badegäste entdeckten dann den leblosen Körper auf dem Grund des Beckens. Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen verstarb der Junge noch am Unglücksort. Die Kripo Hof ermittelt.