Kreis Wunsiedel: Auch Selb bekommt „Fifty-Fifty-Taxi“

Die Stadt Selb will für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Deshalb hat der Stadtrat gestern (19.12.) einstimmig beschlossen, dass es ab nächstem Jahr auch in Selb ein“ Fifty-Fifty-Taxi“ geben wird. An Wochenenden – von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 05 Uhr sowie an Feiertagen – unterstützt die Stadt Selb Fahrten mit 5 Euro. In Lichtenfels und Kulmbach ist das Jugendschutzprojekt „Fifty-Fifty-Taxi“ bereits erfolgreich gestartet und verhindert, dass sich noch jemand betrunken hinter das Steuer setzt.