Kreis Lichtenfels: Mann fährt unter Drogen Auto

Die Polizei hat gestern (30.08) auf der A73 bei Bad Staffelstein einen Mann angehalten, weil er während der Fahrt telefoniert hat. Damit aber nicht genug: Der Mann stand unter Drogeneinfluss und besaß keinen Führerschein. Bei der Durchsuchung des Autos fanden die Polizisten dann auch noch gefälschte Kennzeichen. Der 39-jährige Fahrer bekommt jetzt Anzeigen wegen wegen Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinfluss.