Kreis Lichtenfels: Hund kommt mit Verletzungen wieder

Gestern Abend hat sich ein Hund in der Bad Staffelsteiner Bahnhofstraße kurzzeitig von seinem Herrchen entfernt. Als der Münsterländermischling kurze Zeit später wieder auftauchte, hatte er so schwere Verletzungen, dass er notoperiert werden musste. Der Hund war entweder Opfer eines Verkehrsunfalls oder wurde anderweitig verletzt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.