Kreis Kulmbach: Angetrunkener baut Unfall

Einen Unfall mit vier Verletzten hat ein 89-jähriger Mann gestern (29.11.) bei Kulmbach verursacht. Der 89-Jährige hatte obendrein leicht Alkohol im Blut, als er gegen 13 Uhr mit seinem Auto von der Ziegelhüttener Straße auf die B 85 einbog ist und einer 43-Jährigen die Vorfahrt genommen hat. Bei dem folgenden Zusammenprall haben sich insgesamt vier Insassen leicht verletzt und sind ins Kulmbacher Klinikum gebracht worden.