Kreis Hof: Tierischer Einsatz für die Polizei

Bei der Polizei ist kein Tag wieder der andere, die Beamten erleben immer wieder tierisch viele Sachen. In Konradsreuth musste gestern (21.08.) nämliche eine Streife für die Sicherheit von drei entlaufenen Schafen sorgen. Sie waren durch ein Loch in einem Zaun von einer Weide auf ein Grundstück am Lustgarten ausgebüxt. Die zwei Beamten, der Anwohner und eine Tierärztin haben die Schafe schließlich gemeinsam zusammentreiben und auf den Pkw-Anhänger des Anwohners verfrachten können.