Kreis Hof: Noch bis Mittwoch liegen Pläne für Ostbayernring aus

Noch drei Wochen haben die Menschen im Landkreis Hof Zeit, etwas gegen die Pläne des Netzbetreibers TenneT bezüglich des Ersatzneubaus des Ostbayernrings zu unternehmen. Die Dokumente liegen noch bis Mittwoch (12.12.) in den Rathäusern von Helmbrechts, Münchberg und Sparneck öffentlich aus. Der Kreistag entscheidet in seiner heutigen Sitzung, ob sie einen Anwalt gegen die Bauplanungen einschalten.