Kreis Hof: Gefahrengutunfall legt A72 lahm

Der Zwischenstopp eines Lkw auf dem Pannenstreifen der Autobahn hat am Mittag einen Gefahrgutunfall ausgelöst. Ein vorbeifahrender Propangaslastzug übersah den Brummi zwischen dem Dreieck Hochfranken und Hof-Töpen und streifte ihn. Außerdem landete ein Auto in der Leitplanke. Weil giftiges Gas ausgelaufen ist, ist die Autobahn aktuell komplett evakuiert, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. Ein Großaufgebot von Rettungskräften ist vor Ort. Verletzte gab es glücklicherweise keine.