Kreis Hof: Ferrari-Fahrer tankt und fährt ohne zu zahlen

Auf der A9 bei Berg hat ein Ferrari-Fahrer gestern (17.02.) Nacht getankt und ist dann ohne zu zahlen weitergefahren. Die Polizei konnte den 65-jährigen Fahrer aber stellen. Dann fiel auf, dass der Ferrari nicht versichert war und gegen den Senior ein Haftbefehl wegen einer Ordnungswidrigkeit bestand. Diese bezahlte eine Bekannte des Mannes, der sich jetzt allerdings für den Tankbetrug und das Fahren ohne Versicherungsschutz verantworten muss.