Kreis Hof: Entschwommener Fisch verursacht Unfall

Ein entschwommener Fisch hat am Samstag bei Konradsreuth im Landkreis Hof einen Unfall verursacht. Der Fisch war eigentlich mit einigen anderen in einem Wasserbehälter untergebracht und der stand auf der Ladefläche eines Traktors. Besagter Fisch sprang während der Fahrt aus dem Wasser und der Bauer hielt an, um den Fisch wieder einzusammeln. Ein Radfahrer erkannte den stehenden Traktor auf der Fahrbahn zu spät und fuhr voll hinein. Dabei erlitt der Radfahrer so schwere Verletzungen, dass er mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.